Deutschförderung / Nachhilfe

Ausreichend gute Deutschkenntnisse sind nun mal der Dreh- und Angelpunkt für alle weiteren Schritte

deshalb ist dies eines unserer Schwerpunktthemen. Bereits in den Anfängen des AK wurde ehrenamtlicher Deutschunterricht für die Geflüchteten in der Gemeinschaftsunterkunft zwischen Ladenburg und Heddesheim organisiert. Und wir machen beständig weiter. Ergänzend zu Integrationskursen, Schulbesuch und  Sprachkursen engagieren sich viele Ehrenamtler als individuelle Sprachtrainer, Hausaufgabenunterstützer, Gesprächspartner und hin und wieder auch als Laiendolmetscher für Arztbesuche und ähnliches...

(ub)

Informationen zum Deutsch lernen

Sprachkenntnisse werden im gemeinsamen europäischen Referenzrahmen für Sprachen in verschiedene Levels eingeteilt. Das geht los bei A (elementare Sprachverwendung), über B (selbstständige Sprachverwendung) bis C (kompetente Sprachverwendung). Das Sprachniveau wird durch Tests überprüft. Der Nachweis eines Sprachniveaus wird als Vorraussetzung für bestimmte weitere Schritte gebraucht (Schule, Ausbildung, Niederlassungserlaubnis, usw.)

Abschiebung nach Afghanistan

Unfassbare Nachrichten haben wir in der letzten Woche verfolgen müssen. Die Verhaftung und Abschiebung von Mostafa, einem jungen Mann, den auch einige aus unserem Kreis kennen, hat uns schockiert, traurig und wütend gemacht. Mostafa hat sich mustergültig integriert, Deutsch gelernt, eine Ausbildung gemacht und engagiert sich ehrenamtlich im Sportverein. Alle Bemühungen von Menschen aus Politik, Wirtschaft und dem Ehrenamt konnten die Abschiebung von Mostafa aus Ladenburg nach Kabul nicht verhindern.