Bei uns

leben ca. 100 geflüchtete Menschen. Die Zahl ist Schwankungen unterworfen, je nachdem ob wir neue Zuteilungen bekommen oder Menschen abwandern bzw. auch abgeschoben werden.

Wer lebt bei uns ?

Heddesheim bekommt, wie alle anderen Kommunen, Geflüchtete nach einem Schlüssel zugeteilt. Wer in welche Gemeinde kommt, entscheidet der Kreis.

Was ist Anschlussunterbringung ?

Bei der Anschlussunterbringung handelt es sich um die kommunale Unterbringung der Geflüchteten. Wie diese im Einzelfall aussieht, entscheidet die Kommune.